Mittwoch, September 20, 2017

Rexxer ECU Tuning

Rexxer ECU Tuning

Optimale Fahrbarkeit? Maximale Leistung?

Optimale Fahrbarkeit?

Ein wichtiger Faktor für einen gut laufenden Motor ist das Luft-Kraftstoff Verhältnis (AFR), dass messbare Verhältnis der Luft zum Kraftstoff, das während der Verbrennung vorhanden ist. Ein schlecht laufender Motor zeichnet sich z.B. durch ein zu mageres Verhältnis aus, welches oft lästiges Konstantfahrruckeln, verzögerte Gasannahme oder Leistungslöcher zur Folge hat. Ein zu angereichertes Verhältnis führt neben schlechter Leistung u.a. zu hohem Kraftstoffverbrauch. Oftmals sind schlechte Grundabstimmungen ab Werk, Änderungen am Abgassystem oder Ansaugsystem dafür verantwortlich. Die bisher am häufigsten angewandten Methoden, um darauf Einfluss zu nehmen, sind der aufwendige und kompromissbehaftete Einbau von Zwischenschaltmodulen oder der Tausch des serienmäßigen Motorsteuergeräts (ECU) gegen kostspielige und meist nicht einstellbare Racing-Einheiten. Mit dem RexXer gehören diese Maßnahmen der Vergangenheit an! Der RexXer, dass Multieinspritztalent ermöglicht es erstmals, dass

serienmäßige Mapping Ihrer ECU in nur 3 Schritten gegen ein anderes auszutauschen und dies ohne ein am Motorrad verbleibendes Modul verbauen zu müssen.

Dank des RexXer, dem Programmiergerät für Ihre Serien-ECU, kann mittels kostenlos zur Verfügung gestellten Tuning-Mappings verschiedener Anpassungsstufen, im Handumdrehen Ihr serienmäßiges Setup gegen eine verbesserte Abstimmung ausgetauscht werden.

Maximale Leistung?

Gleich welche Modifikationen Sie vorgenommen haben, ob nur der Anbau einer Leistungssteigernden Auspuffanlage, eines Sportluftfilters, die Verwendung von optimierten Nockenwellen oder Kolben mit höherer Verdichtung etc. - um die Mehrleistung voll auszuschöpfen zu können, muss das Motormanagement auf die entsprechenden Veränderungen angepasst werden! Das erfolgt durch die Verwendung eines Tuning-Mappings. Dieser speziell auf das jeweilige Modell und Ausstattung abgestimmte Datensatz steuert u.a. die Einspritzung, die Vorzündung und viele weitere, wichtige Kennfelder der ECU. 

Bei und haben sie die Möglichkeiten zwischen zwei unterschiedlichen Möglichkeiten:

 

1. Das Standardmapping:

Sie Bekommen passend für ihr bike ein Mapping aus unserer stetig wachsender Datenbank passend für ihre Motorrad Konfiguration aufgespielt.

Preis: ab 299,00 € (Leistungsmessung vorher/nachher zzgl. 50,00€)

 

2. Die Individuelle Abstimmung auf unserem Leistungsprüfstand:

Sie wünschen, dass für ihr Motorrad ein perfektes Mapping auf unseren Leistungsprüfstand für sie geschrieben wird! Wir Programmieren sämtliche Gasgriffpositionen, Zündkennfelder, Drehmomentbeschränkungen und viele Kennfelder mehr, die mittels Zusatzmodulen nicht möglich sind! Sie erhalten eine Eingangs- und Ausgangsmessung. 

Preis: ab 549,00 €